Wählen Sie ein Land
Land
Wählen Sie eine Kategorie
BERGE
ROUTEN
HOTELS
FERIENVERMIETUNG
KAFFEESTOP
FAHRRADVERLEIH
TRAINER
PHYSIOTHERAPIE

CABO DE GATA, EIN CYCLING FRIENDLY REISEZIEL

MIT · 29 JUL. 2020

Almería bietet Ihnen Sicherheit und Nähe in einem Fahrradparadies wie dem Naturpark Cabo de Gata.

Der Anfang dieses Paradieses liegt in der Gemeinde Carboneras, einem Fischerdorf mit eine köstliche Gastronomie, in dem Sie Ihre erste Cycling Friendly Unterkunft finden, Hostal el Dorado.

Genießen Sie das Radfahren auf einer der wichtigsten europäischen Radrouten. Auf der ruta 8 Eurovelo erleben Sie nie zuvor gesehene Ecken, mit einer unglaublichen Aussicht auf Playa de los Muertos und die Klippen, den ziemlich harten Aufstieg zum Leuchtturm und zur Mesa del Roldán mit unglaublichen Aussichten an einem der Orte, an denen Game of Thrones gefilmt wurde, nicht zu vergessen.

Auf- und Abstiege, sichere Straßen und frische Luft aus der besten Ecke Andalusiens, um mit einem Botschafter Nummer eins wie David Bisbal, Rad zu fahren.

Ein obligatorischer Zwischenstopp, um vom Aussichtspunkt Amethyst (Mirador del Amatista) aus eine großartige Aussicht zu genießen.

Atmen Sie und genießen Sie das Radfahren an einem unglaublichen Ort, in einer einzigartigen und geschützten Landschaft, um kleine Städte wie Agua Amarga, San José und Isleta del Moro zu erreichen, wo Sie einen anderen Ort genießen können, um sich für eine Nacht oder länger auszuruhen. Finden Sie Cycling Friendly Unterkünfte wie Barceló Cabo de Gata, MC San José, Apartamentos Madre Selva, Hotel Balisa, Cortijo El Sarmiento, La Joya de Cabo de Gata und Hotel El Tío Kiko.

Machen Sie eine Pause und genießen Sie die wunderschöne Strände wie Monsul, Los Genoveses, Las Negras und Playa de los Muertos. Achten Sie jedoch darauf, dass die Levante Sie nicht auf See bringt. Deshalb empfehlen wir Ihnen, täglich den Wind zu beobachten.

Folgen Sie Ihrem Fahrraderlebnis durch Almería zum wunderschönen Leuchtturm von Cabo de Gata, genießen Sie einen wunderschönen Naturpark, die Salzpfannen und Aussichtspunkte, um die verschiedenen Vögel in der Umgebung wie Flamingos zu beobachten.

Nicht überfüllte Gemeinden und Unterkünfte für Radfahrer, die sich dem Radfahrer verschrieben haben, wo sie die Kultur des Radsports respektieren und wo die Menschen Sie mit offenen Armen empfangen. Sie werden viele Routenfreunde aus verschiedenen Teilen Europas finden, die diesen Besuch weder zum ersten noch zum letzten machen.

Eine enorme Vielfalt an Aktivitäten wie Tauchen und Flamenco und vor allem eine unglaubliche Gastronomie mit lokaler Küche und Fisch direkt vom Boot auf den Teller, zu einem unglaublichen Preis.

Alles, damit Sie die immense Sicherheit haben, einen unbekannten Ort zu genießen, aber doch ein Cycling Friendly Paradies.

"Ave María, cuando serás mía Almería", wie David Bisbal sagt. (Gegrüßt seist du Maria, wann wirst du meine Almería sein?)

DIE VON OAKLEY 2020 PRäSENTIERTE IBERCAJA-QUEBRANTAHUESOS-RADTOUR IST DEFINITIV ABGESAGT

MIT · 8 JUL. 2020

Heute Morgen, am 8. Juli, hat die Organisation eines der beliebtesten Radtours in Spanien die endgültige Absage des mythischen "Quebrantahuesos" angekündigt.

Daher wurde die 30. Ausgabe auf den 19. Juni 2021 verschoben.

Offizielle Aussage aquí



LESEN SIE WEITER

DIE COSTA BLANCA, CYCLING FRIENDLY REGION

DIE · 7 JUL. 2020

Die Costa Blanca, Cycling Friendly RegionDie Costa Blanca befindet sich in einer Cycling Friendly Gegend und unterstreicht, dass sowohl öffentliche als auch private Einrichtungen sich für die Förderung des Tourismus in der Region einsetzen.In Zeiten von COVID19 geht es nicht mehr nur darum, den Tourismus zu deseasonalisieren, sondern die Wirtschaft und die Zusammenarbeit zwischen den Stadträten und der Hotelbranche zu reaktivieren, indem ein Werbeartikel entwickelt wird, das die Sicherheit und aktiven Tourismus wie Radtouren fördert. Neben der Kommerzialisierung einer guten Verbindung zu...

LESEN SIE WEITER

TOP 10 DER TENERIFFA-BERGPäSSE

FRE · 26 JUN. 2020

Die Top 10 Bergpässe auf Teneriffa zeichnen sich durch den spektakulären Aufstieg nach El Teide und seine verschiedenen, spektakulärsten Steigungen aus. Zu entdecken sind: Die Masca-Rampen, die Anaga-Landschaften, die Serpentinen-Kurven des Bailadero ... erfahren Sie alles in diesem Post.1 - TEIDE (Von Santa Cruz de Tenerife) - 62,9kms / 4,6% DurchschnittBereit für einen Gebirgspass von mehr als 60 Kilometern? Wir starten diese Auswahl mit einem extrem langen Aufstieg von Santa Cruz de Tenerife zu einer der Teide-Steigungen durch Las Lagunetas. Es gibt keine großen Steigungen, aber...

LESEN SIE WEITER

DIE SPANISCHE NATIONALMANNSCHAFT WäHLT DIE CYCLING FRIENDLY GEMEINDE ALTEA FüR IHRE VORBEREITUNG.

DIE · 23 JUN. 2020

Die Real Federación de Española de Ciclismo (RFEC) (Königlicher Spanischer Radsportverband) hat ab nächstem Sonntag, dem 28. Juni, eine Konzentration unter der Leitung von Alejandro Valverde aus Murcia in Altea organisiert.Nach der Verschiebung der Olympischen Spiele ist für die Nationalmannschaft 2020 nicht alles andere als verloren. Pascual Momparler, spanischer Radsporttrainer, hat die nächsten Nationalmannschaftswettbewerbe im Visier. Und Termine wie der Europäer (24.-28. August, noch ohne Hauptquartier) oder die Weltmeisterschaft (20.-27. September) werden weiterhin...

LESEN SIE WEITER

@ RADFAHRER SIND DIE GLüCKLICHEN MIT DER ZUKUNFT ZURECHT ZU KOMMEN.

MON · 15 JUN. 2020

FAHRRAD UND ZIELFERNROHR DIE ZUKUNFT, @ RADFAHRER SIND  DIE GLÜCKLICHEN Es ist nicht neu zu hören, dass ein Sturm kommt. Schwierige Zeiten sind zweifellos von einer wirtschaftlichen und sozialen Krise geprägt. Während dies das Thema unserer Gespräche oder Gedanken ist, glauben wir, dass es kein allzu großes Problem sein sollte, sondern eine Gelegenheit, uns selbst zu verändern und neu zu erfinden.Zum Beispiel leiden Sportler unter Verletzungen, Leistungsproblemen und Krankheiten, die sie daran hindern, ihren Sport zu genießen. Laut einer Studie von Galli und Vealey aus dem...

LESEN SIE WEITER

TOP 10 BERGPäSSE AN DER COSTA BLANCA

DIE · 9 JUN. 2020

TOP 10 BERGPÄSSE AUF DER COSTA BLANCA1 - TUDONS + AITANAZwei Anstiege, die für sich genommen eine ziemliche Herausforderung darstellen, aber zusammen den härtesten Gebirgspass an der Costa Blanca bilden. Eine „Sonderkategorie“ von 20 Kilometern. Ein Verschleißanstieg, sehr regulär und vor allem auf den letzten 10 Kilometern fast ohne Pausen. Von Sella aus sehen wir uns zunächst dem bekannten Gebirgspass von Tudons gegenüber, um durch die Sierra de Aitana zum Obenflache von Alicante zu gelangen, wo sich die Militärbasis befand.Altimetría Tudons:...

LESEN SIE WEITER