Wählen Sie ein Land
Land
Wählen Sie eine Kategorie
BERGE
ROUTEN
HOTELS
FERIENVERMIETUNG
KAFFEESTOP
FAHRRADVERLEIH
TRAINER
PHYSIOTHERAPIE

TOP 10 DER TENERIFFA-BERGPäSSE

FRE · 26 JUN. 2020

Die Top 10 Bergpässe auf Teneriffa zeichnen sich durch den spektakulären Aufstieg nach El Teide und seine verschiedenen, spektakulärsten Steigungen aus. Zu entdecken sind: Die Masca-Rampen, die Anaga-Landschaften, die Serpentinen-Kurven des Bailadero ... erfahren Sie alles in diesem Post.

1 - TEIDE (Von Santa Cruz de Tenerife) - 62,9kms / 4,6% Durchschnitt

Bereit für einen Gebirgspass von mehr als 60 Kilometern? Wir starten diese Auswahl mit einem extrem langen Aufstieg von Santa Cruz de Tenerife zu einer der Teide-Steigungen durch Las Lagunetas. Es gibt keine großen Steigungen, aber Verschleiß aufgrund der Kilometerleistung, nur mit einer leicht abnehmenden Fläche, und die angesammelte Höhe von mehr als 2.800 Metern positiver Steigung machen diesen Aufstieg zu einer Herausforderung für den Radfahrer, der Teneriffa besucht.

2 - TEIDE (Von  El Médano) - 49,7kms / 5% Durchschnitt

Eine weitere Steigung mit Abfahrt von einer Gemeinde mit einer langen Fahrradtradition auf Teneriffa wie El Médano über Granadilla de Abona und Vilaflor zu einer der kurvenreichsten und schönsten Gegenden mit viel Vegetation, um in die typischen Landschaften von Teneriffa, El Teide, einzutauchen. Wie bei anderen Optionen liegt die Härte in Kilometern und in der Höhe.

3 - TEIDE (Von Puerto de la Cruz) - 45,4kms / 5,2% Durchschnitt

Die große Auswahl an Cycling Friendly Unterkünften in einer zertifizierten Gemeinde wie Puerto de la Cruz macht es zu einer weiteren idealen Option, um den Koloss von Teneriffa, El Teide, zu entdecken. Die Kurven der Orotava mit Blick auf das Meer von Aguamansa bis zu einem grünen Gebiet bis nach El Portillo.

4 - TEIDE (Von Guía de Isora) - 51,9kms / 4,6% Durchschnitt

In dieser Version des Aufstiegs zum Teide-Nationalpark starten wir am Playa de San Juan in der Cycling Friendly Gemeinde Guía de Isora, die wir überqueren, um einen der beständigen Steigungen des Riesen von Teneriffa zu erreichen. Fast 52 Kilometer mit praktisch 2.400 Metern akkumulierter positiver Steigung und traumhaften Landschaften für eine obligatorische Route beim Besuch der Insel.

5 - LOS LOROS + TEIDE - 51,3kms / 4,9% Durchschnitt

Eine weitere Steigung des Aufstiegs zum Teide-Seilbahnbereich, die ebenfalls mehr als 50 Kilometer beträgt. In diesem Fall verlassen Sie die Stadt Güimar, um zuerst den Aufstieg von Los Loros zu überwinden und zum Teide-Nationalpark mit beständigen Prozentsätzen und einem Abstiegsbereich zwischen Izaña und El Portillo zu gelangen. Eines der Gesichter, in denen wir mehr Meter positiver Steigung ansammeln werden.

6 - MASCA - 3,8kms / 11,2% Durchschnitt

Kann sich ein Gebirgspass von weniger als 4 Kilometern in die Auswahl der Anstiege auf Teneriffa einschleichen? Es kann nicht nur sein, es ist auch ein Muss. Die furchterregenden Steigungen von Masca, seine spektakulären Aussichten, die Hufeisen-Kurven in einer offenen Landschaft und ohne Unterbrechungen haben diesen Aufstieg zum Aussichtspunkt zu einem "Muss" der Insel gemacht.

Höhenmesser: https://www.cycling-friendly.com/es/altimetrias/195/masca

7 - EL BAILADERO - 11,3kms / 5,7% Durchschnitt

Gehen Sie von einer Landschaft aus Sonne und Strand in Las Teresitas zu einer anderen aus Vegetation und Wald im ländlichen Park von Anaga, inmitten von unendlichen Hufeisenkurven und unglaublichen Landschaften. Das ist das Geheimnis des Bailadero, eines weiteren Aufstieg auf Teneriffa. Eine sehr konstante Steigung um 6%, um diese Fahrradschlange zu genießen.

8 - LAS CRUCES UND EL TANQUE - 18,3kms / 5,6% Durchschnitt

Ein weiterer Gebirgspass kombiniert zwei zweitklassige, mit mehr als 1.000 Meter positive Steigung in 18 Kilometern. Ein Anstieg der Abnutzung mit nur wenigen Metern zum Ausruhen. Die Hufeisen-kurven von Las Cruces und der Blick auf das Meer werden uns begleiten, bis wir in eine Landschaft mit mehr Vegetation eintreten, die sich einer Höhe von tausend Metern nähert.

9 - PICO DEL INGLÉS (Pedro Álvarez) - 10,5kms / 5%

Eines der Geheimnisse Teneriffas ist die Vielfalt der Landschaften, und dieser Gebirgspass bringt Sie direkt in den "Dschungel". Die anspruchsvollen Steigungen von Pedro Álvarez entlang einer kleinen, kurvenreichen Straße zwischen Tausenden von Bäumen und fast ohne Verkehr bringen Sie zum Anaga Rural Park, mit einer zweiten Hälfte mit sehr wenig Unebenheiten und einigen Abfahrten bis zum Pico del Inglés .

10 - EL BOQUERÓN - 4,7kms / 5,8%

Obwohl die Länge oder der Durchschnitt anderer Anstiege auf dieser Liste nicht angegeben ist, ist der Boquerón-Aufstieg ein Klassiker auf der Insel. Sein Geheimnis liegt in der spektakulären Aussicht auf das Meer während des größten Teils Ihrer Fahrt.

DIE SPANISCHE NATIONALMANNSCHAFT WäHLT DIE CYCLING FRIENDLY GEMEINDE ALTEA FüR IHRE VORBEREITUNG.

DIE · 23 JUN. 2020

Die Real Federación de Española de Ciclismo (RFEC) (Königlicher Spanischer Radsportverband) hat ab nächstem Sonntag, dem 28. Juni, eine Konzentration unter der Leitung von Alejandro Valverde aus Murcia in Altea organisiert.Nach der Verschiebung der Olympischen Spiele ist für die Nationalmannschaft 2020 nicht alles andere als verloren. Pascual Momparler, spanischer Radsporttrainer, hat die nächsten Nationalmannschaftswettbewerbe im Visier. Und Termine wie der Europäer (24.-28. August, noch ohne Hauptquartier) oder die Weltmeisterschaft (20.-27. September) werden weiterhin...

LESEN SIE WEITER

@ RADFAHRER SIND DIE GLüCKLICHEN MIT DER ZUKUNFT ZURECHT ZU KOMMEN.

MON · 15 JUN. 2020

FAHRRAD UND ZIELFERNROHR DIE ZUKUNFT, @ RADFAHRER SIND  DIE GLÜCKLICHEN Es ist nicht neu zu hören, dass ein Sturm kommt. Schwierige Zeiten sind zweifellos von einer wirtschaftlichen und sozialen Krise geprägt. Während dies das Thema unserer Gespräche oder Gedanken ist, glauben wir, dass es kein allzu großes Problem sein sollte, sondern eine Gelegenheit, uns selbst zu verändern und neu zu erfinden.Zum Beispiel leiden Sportler unter Verletzungen, Leistungsproblemen und Krankheiten, die sie daran hindern, ihren Sport zu genießen. Laut einer Studie von Galli und Vealey aus dem...

LESEN SIE WEITER

TOP 10 BERGPäSSE AN DER COSTA BLANCA

DIE · 9 JUN. 2020

TOP 10 BERGPÄSSE AUF DER COSTA BLANCA1 - TUDONS + AITANAZwei Anstiege, die für sich genommen eine ziemliche Herausforderung darstellen, aber zusammen den härtesten Gebirgspass an der Costa Blanca bilden. Eine „Sonderkategorie“ von 20 Kilometern. Ein Verschleißanstieg, sehr regulär und vor allem auf den letzten 10 Kilometern fast ohne Pausen. Von Sella aus sehen wir uns zunächst dem bekannten Gebirgspass von Tudons gegenüber, um durch die Sierra de Aitana zum Obenflache von Alicante zu gelangen, wo sich die Militärbasis befand.Altimetría Tudons:...

LESEN SIE WEITER

HIERNACHFOLGEND DIE UNTERKüNFTE FüR RADFAHRER, DIE SEHR BALD ERöFFNET WERDEN

DON · 28 MAI. 2020

Der Wunsch zu radeln ist auf seinem Höhepunkt und viele von uns planen eine Pause, um die Atmosphäre und Landschaft zu verändern. Wie Sie wissen, zertifiziert Cycling Friendly die Unterkünfte, die die Mindestanforderungen erfüllen, damit Radsportbegeisterte während ihres Aufenthalts in einer dieser Unterkünfte ein angenehmes Fahrraderlebnis genießen können.Im Folgenden sind die Unterkünfte aufgeführt, die in Kürze pro Gebiet geöffnet werden (oder bereits geöffnet sind) und die wir für diesen lang erwarteten Kurzurlaub empfehlen:ALICANTENature Suites05/06/2020Hotel Noguera...

LESEN SIE WEITER

RADFAHREN IN PHASE 1 UND 2 IN SPANIEN (UPDATE 27.05.2020)

DIE · 26 MAI. 2020

Die Real Federación Española de Ciclismo (Königlicher Spanischer Radsportverband) hat dieses Wochenende die Regeln für das Radfahren in Spanien in den Phasen 1 und 2 bekannt gemacht. Diese Regeln gelten seit Montag, dem 25. Mai, sowohl für den Verein als auch für Amateure. RFEC betont, dass diese Erklärung in den letzten Wochen auf der Grundlage der Auslegung der verschiedenen vom Boletín Oficial del Estado (Amtsblatt) erlassenen Anordnungen verarbeitet wurde, so dass keine implizit verbindlichen offiziellen Informationen vorliegen.Phase 1Aktivitäten im Freien sind in Gruppen von bis...

LESEN SIE WEITER

DAS NEUGEBORENE # ENBICIPORESPAñA, AUSFLüGE UND RADTOUREN FüR DIESEN SOMMER

MON · 18 MAI. 2020

Um den Fahrradtourismus auf nationaler Ebene zu fördern, haben sich mehrere renommierte spanische Fahrradreisebüros zusammengeschlossen, um das Programm # EnbiciporEspaña zu erstellen.Radsportbegeisterte müssen wegen der Pandemie COVID-19 in Spanien bleiben, um Rad zu fahren. Deshalb haben diese spezialisierten Agenturen mehr als zwanzig Reisen, Routen und Fahrradcampusse entworfen, damit sich Enthusiasten die Radsportwunder unseres Landes vorstellen können für sie speichern. Das Programm # EnbiciporEspaña deckt die meisten Regionen ab und richtet sich an alle Arten von Radfahrern. Die...

LESEN SIE WEITER