Wählen Sie ein Land
Land
Wählen Sie eine Kategorie
BERGE
ROUTEN
HOTELS
FERIENVERMIETUNG
KAFFEESTOP
FAHRRADVERLEIH
TRAINER
PHYSIOTHERAPIE

ROUTEN

ZEIGEN

La Concha Soul Boutique Hotel - Port des Canonge

Für eine Routenvorschau klicken Sie auf die Punkte in der Grafik oder verwenden
  • km
  • < 4%
  • 4-6%
  • 6-8%
  • 8-10%
  • 10-15%
  • > 15%

SCHWIERIGKEIT

  • RutaStar RutaStar RutaStar RutaStar RutaStar

ENTFERNUNG

60.00 km.

TYP

Straße

POSITIVE SLOPE

2014 m.

Route und Berge: Hotel La Concha Soul - Galilea - Esporles - Banyalbufar - Estellencs - Andratx - Hotel La Concha Soul.

Anstiege im Detail:

Galilea (4,3 km - 5,8% - Schwierigkeitsgrad 3). Profil. Vídeo.

Port d'es Canonge (4,30 km - 5,7% - Schwierigkeitsgrad 3). Profil. Vídeo.

Coll de Bastida ( 3,10 km - 6,1 % - Schwierigkeitsgrad 3) Profil. Vídeo.

Coll d'es Pi (2,80 km - 6,70% - Schwierigkeitsgrad 3) Profil. Vídeo.

Info: Genießen Sie eine Route durch die Berge mit Blick auf das Meer und entdecken Sie die spektakulären Landschaften der Serra de Tramuntana, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Ein einzigartiges Erlebnis, das nur Radsporten auf Mallorca bieten kann.

Von Paguera nach Galilea, um den ersten Aufstieg zu bewältigen. Fahren Sie von Capdellà nach Galilea, weiter und folgen Sie der Straße Richtung Puigpunyent, wobei Sie den Blick auf den höchsten Gipfel der Region, Puig de Galatzó (1027 m), richten. Betreten Sie diesen malerischen Ort inmitten der Berge der Serra de Tramuntana. Dann kommt ein weiterer Aufstieg, die Superna Puigpunyent mit ihren traditionellen Landschaften voller Weinberge, Orangenbäume, Olivenbäume und Mandelbäume vor der Kulisse von Bergen und bewaldeten Tälern.

Eine Reihe von Anstiegen und Abfahrten führen zur Kreuzung von La Granja d'Esporles, wo Sie nach Port d'es Canonge fahren und der kurvenreichen Straße folgen. Die Route führt dann weiter in Richtung Banyalbufar. Es ist eine der malerischsten Städte Mallorcas, in der Sie den Aufstieg Coll de Bastida und die traditionellen "Marjaden" genießen können, alte landwirtschaftliche Terrassen, die an den steilen Seiten der Berge errichtet wurden, damit die Bauern vor Ort ohne Bodenerosion kultivieren können.

Es gibt viele Orte entlang der Route, an denen Sie anhalten und den Blick auf das Meer und die Berge genießen können. Besonders interessant ist jedoch einer der Wachtürme, mit denen einst Warnungen von Piraten auf der Insel weitergeleitet wurden. Es ist der Mirador de ses Ànimes zwischen Estellencs und Banyalbufar, der Ihnen die Möglichkeit bietet, einen herrlichen Sonnenuntergang zu genießen, bei dem Berg, Natur, Landschaft und Fahrrad zusammenfließen, um den Frieden und die Harmonie dieser Route zu symbolisieren.

Bevor Sie die Route beenden, müssen Sie den Coll d'es Pi besteigen, bevor Sie Andratx erreichen und zum Hotel La Concha Soul zurückkehren.