Wählen Sie ein Land
Land
Wählen Sie eine Kategorie
Berge
Routen
Hotels
Ferienhäuser
Verpflegungspunkte
Läden
Trainer
Gesundheit
Stop & Go

ÜBER UNS

Cycling Friendly

Cycling Friendly wurde im Jahr 2011 von den drei Gesellschaftern Jan Choueiri, Matías Ximelis und Miguel Contestí ins Leben gerufen. Nach mehr als zwei Jahren Offline-Arbeit enstand daraus damals genannt Ciclismo en Mallorca, mit einer potenten Website, welche erstmals alle für den Radsport und Triathlon wichtigen Informationen auf Mallorca, wo das Unternehmen gegründet wurde, vereinte.

Eine Website welche Radtouren, Höhenangaben aller wichtigen Bergstrecken, Events, Radsportnews, Blogs mit Infos zu Produkten und Dienstleistungen, Hotels, Landhotels, Ferienvermietung, Bars, Restaurants, Geschäften, Radverleih, auf Radsport spezialisierte Agenturen, Physiotherapeuten, Sportmedizin etc. beinhaltet – und dies alles mit kundenfreundlicher und übersichtlicher Darstellung auf einer Landkarte.

Aufgrund des Erfolgs dieser Website und steigendem Interesse seitens vieler Unternehmen, die Radsportler auf sich aufmerksam machen wollten, konnte die Firma das Geschäftsfeld erweitern: Das Angebot umfasste nun auch Consulting, Qualitätszertifizierung und eine umfassende Bereitstellung von Dienstleistungen rund um den Radsport.

Anfangs lag der Augenmerk darauf, jedem Radsportbegeisterten alle notwendigen Informationen zu liefern: Der Gedanke lag beim Verbraucher B2C. Später...

Cycling Friendly wurde im Jahr 2011 von den drei Gesellschaftern Jan Choueiri, Matías Ximelis und Miguel Contestí ins Leben gerufen. Nach mehr als zwei Jahren Offline-Arbeit enstand daraus damals genannt Ciclismo en Mallorca, mit einer potenten Website, welche erstmals alle für den Radsport und Triathlon wichtigen Informationen auf Mallorca, wo das Unternehmen gegründet wurde, vereinte.

Eine Website welche Radtouren, Höhenangaben aller wichtigen Bergstrecken, Events, Radsportnews, Blogs mit Infos zu Produkten und Dienstleistungen, Hotels, Landhotels, Ferienvermietung, Bars, Restaurants, Geschäften, Radverleih, auf Radsport spezialisierte Agenturen, Physiotherapeuten, Sportmedizin etc. beinhaltet – und dies alles mit kundenfreundlicher und übersichtlicher Darstellung auf einer Landkarte.

Aufgrund des Erfolgs dieser Website und steigendem Interesse seitens vieler Unternehmen, die Radsportler auf sich aufmerksam machen wollten, konnte die Firma das Geschäftsfeld erweitern: Das Angebot umfasste nun auch Consulting, Qualitätszertifizierung und eine umfassende Bereitstellung von Dienstleistungen rund um den Radsport.

Anfangs lag der Augenmerk darauf, jedem Radsportbegeisterten alle notwendigen Informationen zu liefern: Der Gedanke lag beim Verbraucher B2C. Später wurde der definitive Schritt zum B2B getätigt: Was benötigt ein Unternehmen um Radsportbegeisterte auf sich aufmerksam zu machen und welche Dinge fehlten den Unternehmen, um dies bestmöglich anzubieten? Ein professionelles Management eines Segments mit unbegrenztem Wachstumspotenzial in Spanien.

Erwähnenswert ist zudem unser renommiertes Beratungs- und Qualitätsteam. Als Spezialist stehen wir der Unterkunft jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung. Wir bieten Hilfe bei jeder einzelnen Aktion, die zu mehr Erfolg auf dem Markt führt, wenn es darum geht, den Radtourismus anzukurbeln.

Ein einzigartiger und auch notwendiger Kundendienst ist seit seines Bestehens ein wichtiger Faktor für die Ergebnisse und Zufriedenheit unserer Kunden – dies bestätigen die eindrucksvollen Wachstumszahlen der Vertragsverlängerungen.

Genau so wie die beschriebenen Dienstleistungen wurde auch unsere Zertifizierung Cycling Friendly ein Erfolgsmodell auf nationaler und internationaler Ebene. Dies führte zur Entstehung der nun bereits seit Jahren patentierten Marke CYCLING FRIENDLY und dem Imagewechsel.

2018 begann die Firma auf nationaler Ebene zu wachsen und die Mitarbeiterzahlen wuchsen exponentiell zu nun mehr als 15 Mitarbeitern an verschiedenen Standorten Spaniens. Darüber hinaus enstehen immer weitere Radsport-Destinationen durch die Zusammenarbeit Hand in Hand mit privaten Initiativen, Einrichtungen, Hotelverbänden, Wettkampfveranstaltern, Reiseagenturen oder anderen Personen oder Unternehmen, die zu steigenden Wachstumszahlen im Radsport im jeweiligen Gebiet führen.

Die Strategie, die bereits oben erwähnt wurde, führt dazu dass Cycling Friendy aktiv mit Institutionen im Tourismus-, Sport- und Infrastrukturbereich zusammenarbeitet. Cycling Friendly Gemeinden und sogar ganze Inseln möchten ihre Position, das Informationsangebot und die Infrastruktur für den Radsport verbessern. Auch Hotelverbände sind daran interessiert, dass die Unterkünfte durch Verbesserungen für Radsportbegeisterte die Saison verlängern und Kunden gewinnen, die den Durchschnitt von Aufenthaltsdauer und ADR erhöhen. Der Dank geht an die Einrichtungen und Dienstleistungen von Cycling Friendly, die den Erwartungen gerecht werden.

Unser Unternehmen ist weder Agentur noch spezialisierter Tour-Operator. Mit unserem Unternehmensmodell zeigen wir unseren Kunden wie langfristig Radsportler als Kunden gewonnen werden können: Mit angepasster Ausstattung, speziellen Dienstleistungen und ganz besonders auch mit auf den Radfahrer ausgerichteten Kommunikationsmodellen. Eine strategische Linie, die es unserem Unternehmen ermöglicht, mit vielen der großen Tourismusunternehmen auf dem Markt zusammen zu arbeiten. Diese sehen, wie ihre eigene Arbeit durch die Arbeit von Cycling Friendly ergänzt wird und dass alle Parteien davon profitieren.

WO WIR SIND

Cycling Friendly hat seinen Firmensitz auf Mallorca, hat jedoch Repräsentanten in ganz Spanien.

In Katalonien, Andorra, Murcia, Andalusien, der Autonomen Gemeinschaft Valencia, Asturien, dem Baskenland, Navarra, den Pyrenäen und Aragón haben wir Geschäftsbereichsleiter, die für die Erfüllung der Wünsche und Bedürfnisse jeder Person, Firma oder Institution zuständig sind, die mit Cycling Friendly zusammenarbeiten möchte. Darüber hinaus gibt es eine Zusammenarbeit mit Madrid und den Kanarischen Inseln.

Unsere Präsenz auf den bekannten Tourismusmessen, wie FITUR, ITB Berlin oder World Travel Market ermöglicht es uns sehr häufig mit Einrichtungen auf nationaler Ebene oder dort vertretenen Tourismusunternehmen zu interagieren und den Radtourismus in Spanien als großartige Geschäftsmöglichkeit vorzustellen.

WER WIR SIND

Neben unseren drei Gründern und Gesellschaftern, Radsportbegeisterte und Triathleten, ist unser Team mit unserem Geschäftsmodell gewachsen und spezialisiert sich mehr und mehr. Experten in Marketing und Mechanik sowie Menschen, die diese Sportarten ausüben kennen in Perfektion die Bedürfnisse der Kunden und arbeiten in unseren Abteilung für Beratung und Qualität, Rechnungswesen und internationales Management. Dazu kommt natürlich unser Team von verantwortlichen Vertretern in ganz Spanien, die ihre Leidenschaft für Radsport und Tourismus verbinden. Illusion, Ausdauer, jahrelange Arbeit und Investitionen, um ein Team zu bilden, das bereits auf nationaler Ebene für sich spricht.

CYCLING FRIENDLY IN DER PRESSE
Mehr als hundert Hoteliers kommen zum Cycling Friendly Event im Palma Aquarium
Cycling Friendly beginnt seine Expansion in ganz Spanien
Menorca, Cycling Friendly Insel
Menorca Cycling Friendly

Wir laden Sie ein, uns zu folgen!

Facebook Cycling Friendly
Instagram Cycling Friendly
Twitter Cycling Friendly
Google+ Cycling Friendly
Vimeo Cycling Friendly
Linkedin Cycling Friendly
Strava Cycling Friendly

Logo Über Uns

El Equipo